Die SITUATION

Menschen sind aufgerüttelt. Das Virus verunsichert viele.
Wie geht es weiter? – Was passiert, wenn sie plötzlich Jesus erleben?!
Mehr denn je ist das Evangelium eine relevante Botschaft. Keine Theorie sondern erlebbare Realität.

Die VISION

dass Nachfolger Jesu beginnen sich im Herbst 2020 deutschlandweit lokal darin eins zu machen Menschen ganz neu mit Jesus bekannt zu machen.

dass Menschen, die jetzt noch keine lebendige Beziehung zu Jesus haben, IHM begegnen und dann nachfolgen.

dass neue Kleingruppen entstehen, in denen lebendige Nachfolge Jesu gelebt und gelernt wird und diese Glaubensgruppen ihre Orte durchdringen und verändern werden, weil Jesus in und durch sie wirkt!

dass Deutschland es mehr als alles andere braucht, Jesus zu erleben und dass Jesus Deutschland geistlich beleben will.

Lokal statt zentral! – Flexibel statt starr! – Inter-kulturell statt mono-kulturell!

Die STRATEGIE

Wir laden alle Nachfolger Jesu ein, sich im Herbst dieses Jahres in ihren jeweiligen Orten gemeinsam mit anderen Jesus-Nachfolgern zu vernetzen, um Menschen das Evangelium weiterzugeben. – Wir organisieren nicht die Aktionen sondern wollen Dich inspirieren, dass Du Dich Jesus zur Verfügung stellst, um das Evangelium neu zu leben und weiterzugeben. In welchem Zeitraum und in welcher Art und Weise Du Dich von Jesus gebrauchen lassen wirst, ist zwischen Dir und Jesus. Wir möchten Dich nach Möglichkeit darin unterstützen, Jesus neu und vermehrt bekannt zu machen. ​

In Corona-Zeiten gehört langfristige Planbarkeit der Vergangenheit an. Es gibt aber keine Umstände die es unmöglich machen, dass Menschen Jesus erleben. Wenn wir uns aber z.b. nur auf eine Veranstaltung mit einer großen Menschengruppe festlegen, dann könnte es sein, dass wir diese nicht durchführen können. Darum ist es notwendig, dass die lokalen Planungen flexibel sind und Begegnungen stattfinden können, egal wie ggf. einschränkende Corona-Maßnahmen aussehen mögen. – In unserer Ideenbörse findest Du für jeden denkbaren Rahmen leicht umsetzbare Inspiration, aus denen Du verschiedene auswählen kannst.

Mitmacher in diesem evangelistischen Aufbruch können neben vielen andern auch Jesus-Nachfolger mit interkultureller Erfahrung sein: Es könnte ein Ruck durch ganz Deutschland gehen, wenn viele Jesus-Nachfolger Brücken bauen zu ihren Mitbürgern. Auch im Blick sind Menschen mit interkulturellem Hintergrund, die in besonderer Weise offen sind für die Begegnung mit Gott. Wir wollen GEMEINSAM die gute Nachricht von Jesus teilen.

VORGEHENSWEISE

Wie DU aktiv werden kannst

DEIN PART:

Du trägst Dich als „Mitmacher“ mit Deiner E-Mail-Adresse, PLZ und Ort HIER ein

Du nimmst Dir Zeit um mit Jesus im Gebet die nächsten Schritte zu besprechen

Du kannst andere in Deinem Umfeld mit der Aktion bekannt machen

Du vernetzt Dich mit Nachfolgern Jesu aus Deinem Ort – ggf. organisiert Ihr einen Lokal-Koordinator oder ein lokales Koordinations-Team

Ihr trefft Euch, betet und legt Zeitraum und mögliche Aktionen fest

Bei Bedarf kontaktiert Ihr uns und erbittet Unterstützung durch Schulung und Coaching (Möglichkeiten findet Ihr HIER)

HIER könnt Ihr bei uns ein kleines Einsatz-Team anfordern.

Ihr Informiert uns über Eure Pläne, damit wir für Euch beten und durch Euch ermutigt werden

01.

Eintragen

Du trägst Dich als „Mitmacher“ mit Deiner E-Mail-Adresse, PLZ und Ort HIER ein

02.

Gebet

Du nimmst Dir Zeit um mit Jesus im Gebet die nächsten Schritte zu besprechen

03.

Aktion teilen

Du kannst andere in Deinem Umfeld mit der Aktion bekannt machen

04.

Lokal vernetzen

Du vernetzt Dich mit Nachfolgern Jesu aus Deinem Ort – ggf. organisiert Ihr einen Lokal-Koordinator oder ein lokales Koordinations-Team

05.

Gemeinsames Treffen

Ihr trefft Euch, betet und legt Zeitraum und mögliche Aktionen fest

06.

ggfs. Schulung, Coaching

Bei Bedarf kontaktiert Ihr uns und erbittet Unterstützung durch Schulung und Coaching (Möglichkeiten findet Ihr HIER)

07.

ggfs. Team anfordern

HIER könnt Ihr bei uns ein kleines Einsatz-Team anfordern.

08.

Pläne teilen

Ihr Informiert uns über Eure Pläne, damit wir für Euch beten und durch Euch ermutigt werden

Trage dich HIER ein und vernetze dich:

Wichtiger Hinweis: Beim Eintragen deines Ortes, musst du diesen zweimal aus dem Vorschlag auswählen. Dann erscheint „Lattitude“ „Longtitude“ automatisch. Und erst dann kannst du auf „Eintragen“ klicken und bist dabei.Rate Me

*
*
*
*
*
Helpdesk ?
Das können wir dir anbieten

UNSER PART:

Wir bieten Beratung, Schulung und Coaching an – hier findest Du unsere Möglichkeiten:

    • Schulung und Durchführung: „Weitergeben der Guten Nachricht“
    • Schulung: „Begleitung in Jüngerschaft“
    • Heilung und Befreiung (Gespräch/Schulung und Praxis (Gebet))
    • Unterstützung im Dienst unter Persern durch deutsch/persische Gemeinde
    • Schulung: „Muslime verstehen – Jesus bezeugen“

Wir schicken gerne ein kleines Einsatz-Team zu Euch, welches Euch während der Aktion unterstützt (wenn Ihr für Unterkunft und Verpflegung helfen könnt, wäre das super)

Arbeitskreis Migration & Integration – unter anderem Hilfe für Glaubenskurse in unterschiedlichen Sprachen: https://www.amin-deutschland.de/bibel-finder/glaubenskurse/

JesusUnites: verschiedene Interviews und Inspirations-Videos: https://www.youtube.com/user/JesusUnites/featured

MissionMosaik – Impulse wie man Gemeinde mono-multikulturell leben kann: https://www.missionmosaik.org/de/ressourcen/mosaik-moment-videos

Wir beten für Euch und Eure Aktion

Das können wir dir anbieten

UNSER PART:

*

Gebet

Wir beten für Euch und Eure Aktion

*

Beratung, Schulung & Coaching

Wir bieten Beratung, Schulung und Coaching an – hier findest Du unsere Möglichkeiten:

  • Schulung und Durchführung: „Weitergeben der Guten Nachricht“
  • Schulung: „Begleitung in Jüngerschaft“
  • Heilung und Befreiung (Gespräch/Schulung und Praxis (Gebet))
  • Unterstützung im Dienst unter Persern durch deutsch/persische Gemeinde
  • Schulung: „Muslime verstehen – Jesus bezeugen“
  •  

*

Einsatz-Team

Wir schicken gerne ein kleines Einsatz-Team zu Euch, welches Euch während der Aktion unterstützt (wenn Ihr für Unterkunft und Verpflegung helfen könnt, wäre das super)

*

Glaubenskurse in mehreren Sprachen

Arbeitskreis Migration & Integration – unter anderem Hilfe für Glaubenskurse in unterschiedlichen Sprachen: Glaubenskurse 

*

Impulse Gemeinde “mono-multikulturell

MissionMosaik – Impulse wie man Gemeinde mono-multikulturell leben kann: MissionMosaik-Videos

*

Interview / Inspirations-Videos

Jesus Unites: verschiedene Interviews und Inspirations-Videos: HIER 

Hier findest du einige Ideen

Ideenbörse

DU hast weitere Ideen? Dann schreibe uns an!

Wer initiiert „Deutschland ERLEBT JESUS gemeinsam“?

Das CHRIST4ALL Netzwerk, dazu gehören:

BARNABAS INITIATIVE

MISSION MOSAIK

JESUS UNITES

Arbeitskreis für Migration und Integration

Wer macht schon mit?

Praxisinstitut Evangelisation, Ewersbach

Forum Wiedenest

Arbeitsgruppe „Migration/Integration“ im BFP

Church on the Road, Frankfurt

Friday Outreach, Dresden

Elija 21

Christusforum Deutschland (Arbeitsgemeinschaft der Brüdergemeinden)

Oriental Leaders Project, Wuppertal

Hoffnung Deutschland

Internationale Gemeindearbeit in Deutschland (IGAD) der Freien evangelischen Gemeinden

Kontakt

Wir freuen uns auf eine Nachricht

Kontaktiere uns

Hast du Fragen? Weitere Ideen? Wir würden uns freuen, wenn du uns schreibst. 

Unsere Vision

  • - Wir träumen davon, dass Nachfolger Jesu beginnen sich im Herbst 2020 deutschlandweit lokal darin eins zu machen Menschen ganz neu mit Jesus bekannt zu machen.
    - Wir erwarten, dass Menschen, die jetzt noch keine lebendige Beziehung zu Jesus haben, IHM begegnen und dann nachfolgen.
    - Wir glauben, dass neue Kleingruppen entstehen, in denen lebendige Nachfolge Jesu gelebt und gelernt wird und diese Glaubensgruppen ihre Orte durchdringen und verändern werden, weil Jesus in und durch sie wirkt!
    - Wir sind uns sicher, dass Deutschland es mehr als alles andere braucht, Jesus zu erleben und dass Jesus Deutschland geistlich beleben will.